Luminar 4

Luminar 4 Performance: Bringt das Update die Erlösung?

Das Ende von Abstürzen, Bugs und Schlamperei?

Mögt ihr Lightroom auch so gerne wie wir? Aber wirklich das Abo kaufen, nein oder? 

Die Standalone-Version hat aber auch keine Zukunft, somit stellt sich die Frage, was tun?

Die Suche nach einer Lightroom Alternative brachte uns zu Luminar 4 von Skylum. Nachdem seit Version 3 auch ein rudimentäres Bibliothek-Feature enthalten ist dachten wir, lets try!

Hier der Link zur Software https://skylum.grsm.io/goforluminar *

Doch wie auch schon bei Version 3 macht die Luminar 4 Performance das Programm eigentlich unbenutzbar. Dazu kamen Abstürze, Bugs, lieblose Details und jede Menge Fehler. Und das ganze obwohl von Version 3 auf 4 ein echtes Redesign stattgefunden hat und auch eigentlich echt viele, coole, neue Features dazugekommen sind. Hier ist nur das Sky Replacement und die AI Funktionen zu nennen. Sowas gibt’s es sonst nicht wirklich auf dem Markt. 

Das Produkt wurde aber überall gelobt und wir haben nicht verstanden wieso. Warum lobt jeder das Produkt, obwohl so schlecht funktioniert? Und es ging nicht nur uns so?

Nun gibt es ein Luminar Update 4.1. Ob ihr die Software nun problemlos nutzen könnt, die Luminar 4 Performance jetzt besser ist und ob man das Geld in Hand nehmen sollte bzw. was ihr erwarten könnt seht ihr in einem kleinen Video, welches wir über das Thema gemacht haben. 

Wir haben die Software auf 2016er MacBook Pros ein Vierkern und ein Zweikern getestet.

Auf Youtube unter dem Video findet ihr auch jede Menge Kommentare mit weiteren Informationen und Erfahrungen, klinkt euch gerne ein. 

Weiteres:

Du suchst noch eine Kamera mit einem unfassbaren Zoom für den Urlaub? Schau doch mal unseren Test der Nikon P900 an!

Nikon P900

Unser Equipment *

* Die Links sind Affiliate-Links von Amazon. Kauft ihr die Produkte über den Link, ändert sich der Preis für euch nicht, jedoch bekommen wir etwas Unterstützung, das wäre ein toller Support für unseren Kanal. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.